Gesicherter Schulweg 2014

9. Juli 2014

Familie Kollmann hatte viele Überraschungen
Kinder gestalten ihr eigenes Hinweisschild

Kinder und Jugendliche waren am 9. Juli 2014 eingeladen, im Rahmen des Sonderprojektes „Gesicherter Schulweg – Kinder gestalten ihr eigenes Hinweisschild“ ihr ganz persönliches Schild zu kreieren.

Diese Aktion wird in Kooperation wurde mit dem Ingenieurbüro Pilz GmbH & Partner CO KG und der Polizeiinspektion Unterpremstätten in Partnerschaft mit dem Kindergarten, der Volksschule, der Neuen Mittelschule sowie der Bibliothek durchgeführt.

Kinder gestalteten ihre „Erlaubnisse“ und „Verbote“ für Schilder, die vielleicht schon bald in Unterpremstätten aufgestellt werden – insgesamt werden es 20 Motive sein.

Übrigens: für die Künstlerinnen und Künstler der ausgewählten Bilder gibt es Überraschungspreise!

Eines sei schon jetzt verraten: es sind ganz tolle Motive entstanden!

Erleben auch Sie Augenblicke dieses kreativen “Verkehrsworkshops”; eingefangen Michael-Erich Ga©ksch.